Ferienprogramme sind eine wunderbare Gelegenheit, neue Freunde zu finden, in Gruppen auf gemeinsame Ziele hinzuarbeiten, eigene Talente zu entdecken und zu fördern und Ideen mit Anderen auszutauschen. Durch den engen Kontakt kommen alle Beteiligten wirklich miteinander ins Gespräch und entdecken vielleicht das ein oder andere Neue am Gegenüber.

Deshalb sind Ferienprogramme ein fester Bestandteil unserer Jahresplanung.
Im Folgenden finden Sie eine Übersicht unserer jährlich stattfindenden Angebote.

Pfingstferien:
Theaterferienprogramm Spielend Sprechen in Kooperation mit dem TheaterPädagogikZentrum BW. Dieses Programm findet auf Deutsch statt, die Kinder erarbeiten in Gruppen mit Theaterpädagogen in Theaterstück, das am Ende der zehn Tage vor den Eltern aufgeführt wird. Wir wollen vor allem den Spaß am Theater fördern, den Mut zum Auftritt, die Fähigkeit, sich sprachlich auszudrücken und den Spaß an der Fantasie und Kreativität.

Sommerferien:
Dieses Programm findet auf Russisch statt und ist einer der wichtigsten Beiträge zur Förderung der Muttersprache. Im Laufe der ein bis zwei Wochen finden sich Kinder verschiedener Altersstufen zusammen und verbringen die Zeit mit spielen, lernen und lesen. Bei diesem Projekt geht es uns, wie so oft, um die Förderung der Sprachkompetenz der Kinder und die Fähigkeit, sich auf Russisch auszudrücken. 

In anderen Ferienwochen bieten wir wechselnde Programme an.

2021 findet “Wir entdecken Deutsch. In kleinen Schritten zum Erfolg”, ein Ferienprojekt für Vorschul- und Grundschulkinder statt.

 

Uns Unterstützen